Lade Veranstaltungen

Graf Karl Castell-Rüdenhausen liest aus seinem neu erschienenen Buch „Begegnungen“.

Seit Beginn seiner journalistischen Laufbahn notierte Karl Graf zu Castell-Rüdenhausen kleine Erlebnisse, die er während seiner Tätigkeit als Fotojournalist mit bekannten Persönlichkeiten hatte. Beim Lesen seiner Randnotizen, die eigentlich nur für seine privaten Zwecke gedacht waren, und beim Betrachten zahlreicher Fotos aus seinem Archiv wurden Erinnerungen geweckt und er entschloss sich daraus ein Buch zu machen.

Erleben Sie eine Zeitreise persönlicher Begegnungen mit interessanten Menschen, die teilweise nicht mehr unter uns weilen. Für den Autor ein Grund mehr diese Personen in seinem Werk nochmal zu würdigen denn wie schrieb einst der fränkischen Dichter Jean Paul: „Die Erinnerung ist das einzige Paradies, aus dem wir nicht vertrieben werden können“.