Lade Veranstaltungen

Die Herrlichkeit des Lebens

Im Sommer 1923 lernt der tuberkulosekranke Franz Kafka an der Ostsee die 25jährige Dora Diamant kennen. Bis zu seinem Tod im Juni 1924 wird er sich, von wenigen Tagen abgesehen, nicht mehr von ihr trennen, lebt ein halbes Jahr mit ihr in Berlin und hat trotz Hyperinflation die vielleicht beste Zeit seines Lebens.
Aus dieser wahren Geschichte webt Michael Kumpfmüller einen feinsinnigen Liebesroman. Er wirft ein überraschend heiteres Licht auf den großen Dichter, der sich seinen Nachruhm scheinbar mit einem unglücklichen Leben erkauft hat. Michael Kumpfmüller zeichnet einen Menschen, der sein Leben in die Hand nimmt, bevor es dafür zu spät ist.

Der Roman ist in mittlerweile 27 Sprachen übersetzt.

Die Verfilmung in der Regie von Georg Maas kommt Ende März 1924 unter dem gleichnamigen Titel in die Kinos – in den Hauptrollen Sabin Tambrea („Babylon Berlin“, Kudamm ‚56, „Ludwig II.“) und Henriette Confurius („Das kalte Herz“, „Tatort“, „Tannbach“).

Karten können ab sofort per Email an info@schafhof-wiesentheid.de oder telefonisch unter 0151 28 77 10 27 bestellt werden. Tickets kosten EUR 12,00 im Vorverkauf.